Persönliche Beratung unter +49 (0) 551 770 730, Mo. - Fr. von 8 - 17 Uhr


 

COLOURLOCK Anilinleder Reinigungs- und Pflegeset

Click on above image to view full picture

Verkleinern
Vergrößern


Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

COLOURLOCK Anilinleder Reinigungs- und Pflegeset

Verfügbarkeit: Auf Lager

30,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht

1 x Aniline Cleaner, 125 ml
1 x Aniline Cream, 150 ml
1 x Reinigungsschwamm
1 x Reinigungstuch

Das Pflegeset für Anilinleder ist für offenporige, feinnarbige Glattleder geeignet, die einen leichten Basisschutz haben, wo ein Tropfen Flüssigkeit nicht sofort aufgesogen wird. Auch geölte und gefettete Leder können mit diesem Set gereinigt und gepflegt werden. Für dieses Lederpflegeset geeignete Leder werden im Möbelbereich und bei Taschen oder bei Bekleidung verarbeitet. Beide Produkte zur Sicherheit immer erst im verdeckten Bereich auf Veränderungen testen.

Anwendungsgebiete

AutoMöbelTaschen und KofferLederbekleidungSchuhe und StiefelSattel

Auto, Möbel, Taschen und Koffer, Lederbekleidung, Schuhe und Stiefel, Sattel



Anilinleder sind offenporige Glattleder. Solche Leder sind wunderbar warm und natürlich, aber empfindlicher als oberflächengefärbte Glattleder. Anilinleder sind nicht immer gleich. Manche Leder haben eine feine Narbung und sind vorimprägniert, andere Leder sind grobporiger und absorbieren jede Flüssigkeit sofort. Das Anilinleder Pflegeset ist für die feinporigen und vorimprägnierten Leder geeignet, und für die empfindlicheren Leder sind die Imprägnierung und der Aniline Protector die erste Wahl. Bei den empfindlicheren Ledern gibt es keinen generellen Reiniger. Je nach Lederart und Fleck muss individuell entschieden werden. Rufen Sie uns an, oder senden Sie uns Fotos (Gesamtaufnahme + Detailaufnahme) an info@lederzentrum.de.

Für gefettete und geölte Leder kann das Set auch verwendet werden. Auch hier gibt es Varianzen. Manche Fett- oder Ölleder sind sehr matt und grobstrukturiert, andere sind feinnarbig und weicher und seidenmatt. Für die seidenmatten Leder ist das Aniline Pflegeset die erste Wahl und für die matten und groben Fettleder das Reinigungs- und Pflegeset für gewachste Leder.

Für seltener vorkommende, stärker glänzende Anilinleder ist die Glanz-Milch die Alternative zur Aniline Cream.

Eine ausreichende Pflege ist bei offenporigen Ledern besonders wichtig, damit das Leder etwas unempfindlicher ist und leichter gesäubert werden kann. Der wichtigste Schutz bleibt aber immer ein pfleglicher Umgang mit dem Naturprodukt Leder.

Wegen der Empfindlichkeiten der offenporigen Leder müssen alle Produkte immer zuerst im verdeckten Bereich auf Veränderungen getestet werden!

ANWENDUNG


Wegen der Empfindlichkeiten der offenporigen Leder müssen alle Produkte immer zuerst im verdeckten Bereich auf Veränderungen getestet werden! Die Produkte nie direkt auf das Leder geben, sondern den Reiniger auf einen Schwamm oder Lappen und die Pflege immer zuerst in einem weichen Tuch verreiben. Dazu die Produkte immer kreisförmig von Naht zu Naht anwenden, um Flecken oder Streifenbildungen zu vermeiden.

Aniline Cleaner


Für die Alltagsreinigung reicht es, das Leder gelegentlich mit einem Staubwedel oder trockenen Staubtuch zu entstauben. Bei einer Flächenreinigung etwas Reinigungsschaum auf einen Schwamm oder Lappen geben und kreisförmig und gleichmäßig von Naht zu Naht säubern. Nicht zu nass reinigen und nicht zu stark reiben. Reste vom Reiniger werden mit einem leicht mit Wasser angefeuchteten Lappen aufgenommen. Bei manchen offenporigen Ledern kommt es zu einem leichten Farbabrieb. Dann vorsichtiger arbeiten und trocknen lassen um zu prüfen, ob es zu unerwünschten Farbveränderungen kommt, was selten der Fall ist. Das Leder immer von alleine bei Raumtemperatur trocknen lassen.

Flecken können zusätzlich mit einem leicht mit Aniline Cleaner angefeuchteten, weichen Lappen gesäubert werden. Nicht zu nass arbeiten, um Ränder zu vermeiden. Den durch die Anfeuchtung gedunkelten Bereich mit einem Fön mit Kaltluft trocknen, damit keine Wasserränder entstehen können. Sollte das Leder nach der Trocknung im Fleckenbereich noch dunkel sein, das Leder strecken und dehnen. Manchmal hellt das Leder durch die Öffnung der Poren zusätzlich auf. Immer zuerst einen Reinigungsversuch im verdeckten Bereich üben! Bei hellen Ledern besonders vorsichtig prüfen!

Bei schwierigen Flecken ist es immer besser, zuerst einen Fachbetrieb zu kontaktieren. Schnell vergrößert man das Malheur durch falsche Reinigungsversuche. Insbesondere bei Flecken mit Farbstoffen oder Fettstellen benötigt man fachmännischen Rat. Wir helfen Ihnen gerne bei Rückfragen.

Aniline Cream


Für die Alltagspflege empfehlen wir die Aniline Cream. Die Aniline Cream ist ein wirksamer Fleckenschutz und hält das Leder geschmeidig. Gebrauchspuren bei Fettledern werden durch die Aniline Cream ausgeglichen.

Die Aniline Cream nur auf sauberes Leder aufgetragen. Zuerst an verdeckter Stelle auf Veränderungen prüfen! Einen weichen, fusselfreien Lappen mit der Aniline Cream anfeuchten und die Lederoberfläche gleichmäßig von Naht zu Naht kreisförmig einpflegen. Kurz (10 Min.) einziehen lassen und wenn nötig wiederholen. Neues Anilinleder sollte bei Erstbehandlung in Belastungsbereichen mehrfach behandelt werden, um Flecken und Verfärbungen vorzubeugen. Nach dem Auftrag die Oberfläche leicht mit einem Haarfön erwärmen. Die Schutzwirkung wird dadurch erhöht. Beanspruchte Flächen sollten alle drei Monate nachbehandelt werden. Für weniger belastete Bereiche sind Intervalle von 6 bis 12 Monaten ausreichend.

Ältere Leder oder Leder, die regelmäßig dem Sonnenlicht oder anderen Wärmequellen ausgesetzt sind, sollten zusätzlich mit dem Aniline Protector gepflegt werden. Der Aniline Protector gibt die notwendige Rückfettung für trockene Leder und schützt vor Ausbleichungen.

125 ml Aniline Cleaner in der Schaumspenderflasche und 150 ml Aniline Cream sind im Regelfall ausreichend, um eine ganze Möbelgarnitur zu behandeln. Bei besonders großen Garnituren gibt es die Aniline Cream auch im 250 ml Gebinde oder als Litergebinde.

Anwendungsvideo


Neues Anilinleder
Anilinleder mit schöner Patina
Nicht zu nass und vorsichtig reinigen
Strecken hellt Fett- und Anilinleder meist wieder auf

Inhaltsstoffe der Produkte


Aniline Cleaner


Inhaltsstoffe nach INCI (International Nomenclature Cosmetic Ingredients): < 5 % ANIONISCHE TENSIDE

Konservierungsmittel nach INCI: METHYLISOTHIAZOLINONE, IODOPROPYNYL BUTYLCARBAMATE

(Die Angaben nach INCI helfen Allergikern, die auf bestimmte, meist für andere harmlose Stoffe, allergisch reagieren, diese zu identifizieren.)

Inhaltsstoffe verständlicher beschrieben: Der Aniline Cleaner ist ein sanfter, auf den pH-Wert von Ledern abgestimmter Reiniger.

Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Vor Gebrauch schütteln! Vor Frost schützen! Von Kindern fernhalten!


Aniline Cream


Inhaltsstoffe nach INCI (International Nomenclature Cosmetic Ingredients): AQUA, FLUORPOLYMER DISPERSION, CERA CARNAUBA, ISOPROPYL ALCOHOL

Konservierungsmittel nach INCI: METHYLISOTHIAZOLINONE, IODOPROPYNYL BUTYLCARBAMATE

(Die Angaben nach INCI helfen Allergikern, die auf bestimmte, meist für andere harmlose Stoffe, allergisch reagieren, diese zu identifizieren.)

Inhaltsstoffe verständlicher beschrieben: Die Aniline Cream enthält Naturwachs (Pflege und Optik), Fluorpolymere (Fleckenschutz), Feuchtigkeitsspender (Geschmeidigkeit) und Reibungsminderer (Verschleißschutz).

Vor Gebrauch schütteln! Vor Frost schützen! Von Kindern fernhalten!




Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.